< Back to News

NEUE STUDIE BESTÄTIGT VORTEIL DER ARMEO®POWER THERAPIE NACH SCHLAGANFALL

18. 02. 2014

Volketswil, 18. Februar 2014 – Robotisches Training mit dem Armeo®Power, einem Arm-Exoskelett des Schweizer Medizintechnikunternehmens Hocoma, reduziert Bewegungsbeeinträchtigungen nach einem Schlaganfall schneller und effektiver als herkömmliche Therapie. Dies ist das Ergebnis einer multizentrischen Studie von Wissenschaftlern um Verena Klamroth-Marganska und Robert Riener der ETH Zürich, die im Fachjournal „The Lancet Neurology“ publiziert wurde.