< Back to News

MEDICAL CLUSTER MEDIENMITTEILUNG: SCHWEIZER MEDIZINTECHNIK AM BEGINN EINER NEUEN ÄRA

27. 08. 2014

Zürich/Bern, 27. August 2014 – Die Schweizer Medtech-Firmen haben in Zeiten des Umbruchs weitgehend ihre Hausaufgaben gemacht und erwarten für dieses und nächstes Jahr eine Wachstumsrate von durchschnittlich 9.7 Prozent. Angesichts des internationalen Preis- und Wettbewerbsdrucks sowie der wachsenden Regulierungen und Ressourcen-Knappheit sind jedoch vor allem KMU gefordert, vermehrt aus ihren Nischen heraus zu agieren, um sich im globalisierten und konsolidierten Umfeld weiterhin zu behaupten. Dies zeigt u.a. der von Medical Cluster zusammen mit Patrick Dümmler und Beatus Hofrichter, ConCep+, verfasste “Swiss Medical Technology Industry Report (SMTI) 2014“, der auf einer breiten Befragung von 341 Medtech-Firmen basiert.