< Back to News

HOCOMA KÜNDIGT ERSTES ROBOTISCHES FRÜHREHABILITATIONSGERÄT MIT INTEGRIERTER FUNKTIONELLER ELEKTROSTIMULATION AN

14. 11. 2012

Nicht für US-Medien bestimmt. Das Schweizer Medizintechnikunternehmen Hocoma präsentiert an der Medica in Düsseldorf vom 14. bis 17. November 2012 die nächste Generation ihres Frührehabilitationsgerätes Erigo®. Die erstmalige Kombination robotischer Vertikalisierung mit funktioneller Elektrostimulation (FES) ermöglicht eine noch effektivere Frühmobilisierung von neurologischen und bettlägerigen Patienten. Mit seinen neuen Zusatzfunktionen ist der Erigo auch verstärkt auf den Einsatz im Akutbereich ausgerichtet.