Medienmitteilungen

12th November 2013

DONNY LEE IST NEUER HEAD OF MARKETING & COMMUNICATION BEI HOCOMA AG

Volketswil, Schweiz, 12. November 2013 - Das Medizintechnikunternehmen Hocoma mit Sitz in Volketswil, Schweiz, hat den 34-jährigen Donny Lee aus Singapur zum neuen Leiter der Geschäftseinheit Marketing & Communication ernannt. Der Marketing Stratege bringt starke interkulturelle Kenntnisse mit und steuert in dieser Funktion die globalen Richtlinien der facettenreichen Marketing-Kommunikation von Hocoma. mehr

31st Oktober 2013

HOCOMA PRÄSENTIERT PORTFOLIO AN REHABILITATIONSLÖSUNGEN AUF DER MEDICA 2013

Volketswil, 31. Oktober 2013 - Vom 20. – 23. November 2013 präsentiert sich die Hocoma auf der Medica mit einem Portfolio an innovative Therapieanwendungen für den wachsenden Gesundheitsmarkt. Insbesondere die Effizienz des ausgestellten Gangroboters Lokomat® wurde durch den kürzlich erschienen Cochrane Review erneut wissenschaftlich untermauert. mehr

28th Oktober 2013

NEUER COCHRANE REVIEW BESTÄTIGT VORTEILE DES ROBOTERGESTÜTZTEN GANGTRAININGS

Volketswil, 28. Oktober 2013 – Im kürzlich veröffentlichten Cochrane Review zum Thema “Electromechanical-assisted training for walking after stroke“ konnten Jan Mehrholz und sein Team nachweisen, dass Schlaganfallpatienten, die robotergestütztes Gangtraining in Verbindung mit Physiotherapie erhalten, mit einer grösseren Wahrscheinlichkeit wieder selbstständig gehen lernen als Personen, die nur konventionelles Gangtraining erhalten. mehr

20th September 2013

INRS 2013 – DIE ZUKUNFT NEUER TECHNOLOGIEN IN DER NEUROLOGISCHEN REHABILITATION

Auf dem 5. Internationalen Neurorehabilitations Symposium trafen sich vergangene Woche Experten aus aller Welt an der ETH Zürich für einen interdisziplinären Austausch über die Integration neuer Technologien in den klinischen Alltag. mehr

16th Juli 2013

GESCHÄFTSERGEBNISSE 2012: HOCOMA WEITERHIN AUF ERFOLGSKURS

Schweizer Medizintechnikunternehmen baut Marktführerschaft in automatisierter Rehabilitation weiter aus Das Medizintechnikunternehmen Hocoma mit Sitz in Volketswil, Schweiz, erzielte im Geschäftsjahr 2012 ein durchweg erfreuliches Geschäftsergebnis. Trotz schwieriger weltwirtschaftlicher Rahmenbedingungen kann das Schweizer Unternehmen am Jahresende sehr gute Ergebnisse und ein positives Resultat in allen Gruppengesellschaften vorweisen. mehr

27th Juni 2013

5. INTERNATIONALES NEUROREHABILITATION SYMPOSIUM (INRS) 2013 IN ZÜRICH

Vom 11. bis 13. September 2013 werden bis zu 400 Therapeuten, Ärzte, Ingenieure und Forscher auf dem renommierten International Neurorehabilitation Symposium zum internationalen und interdisziplinären Austausch zusammenkommen, um in Zürich - dem weltweit führenden Standort für neue Rehabilitationstechniken - innovative Zukunftstechnologien und neue Wege der neurologischen Rehabilitation zu diskutieren und zu erarbeiten. mehr

24th Juni 2013

NEUE UMFASSENDE REHABILITATIONSTHERAPIE FÜR ARM UND HAND MIT DEM MANOVO®SPRING

Das Medizintechnik-Unternehmen Hocoma mit Hauptsitz in der Schweiz erweitert sein Armeo Therapiekonzept um das ManovoSpring Modul. Mit der Unterstützung der Handöffnung hilft das Modul neurologischen Patienten mit beeinträchtigten Handfunktionen beim effizienten Training von funktionalen Handbewegungen und beim Wiedererlernen von alltäglichen Handbewegungen. In Kombination mit dem Armeo®Spring ermöglicht der ManovoSpring schwer beeinträchtigten Patienten, Greifbewegungen in einem grossen dreidimensionalen Arbeitsbereich auszuführen. Die gleichzeitige Therapie der gesamten Bewegungskette – von der Schulter bis zu den Fingern – macht ein hocheffizientes und funktionales Rehabilitationstraining möglich. mehr

28th Mai 2013

MEDIENMITTEILUNGEN PRESSEBILDER BROSCHÜREN & BERICHTE MEDIENKONTAKT HOCOMA FEIERT DEN VERKAUF DES 500. NEUROREHABILITATIONSROBOTERS LOKOMAT®

Weltweit hilft der marktführende Gangroboter aus der Schweiz Patienten wieder gehen zu lernen Volketswil bei Zürich, Schweiz, 28. Mai 2013 – Seit über zehn Jahren trainieren neurologische Patienten auf der ganzen Welt mit dem Lokomat® des mehrfach ausgezeichneten Schweizer Medizintechnik-Unternehmens Hocoma. Dieser Tage hat Hocoma den weltweit 500. Gangroboter an eine der führenden Kliniken in Hong Kong verkauft. Der Lokomat wurde als erster automatisierter Gangroboter entwickelt und hat sich bis heute als wissenschaftlich und therapeutisch meist getestetes robotisches Gerät profiliert. Die Therapielösung ist heute Standard in der Neurorehabilitation unterer Extremitäten und steht international in führenden Kliniken im Einsatz. Von den zehn Krankenhäusern, die von U.S. News als die besten im Bereich der Rehabilitation ausgezeichnet wurden, setzen neun den Lokomat in ihrem Klinikalltag ein. mehr

Load more